Beyoncé und Jay-Z auf Tour mit Digital 9000 von Sennheiser

Sängerin Beyoncé und Rapper Jay-Z traten im Rahmen ihrer „On the run“-Tour mit Mikrofonen der Sennheiser-Serie Digital 9000 auf ...

Sängerin Beyoncé und Rapper Jay-Z traten im Rahmen ihrer „On the run“-Tour mit Mikrofonen der Sennheiser-Serie Digital 9000 auf. Diese hatte sich Eighth Day Sound Systems, Inc. auf Empfehlung des FOH-Technikers Stephen Curtin sowie des Monitormanns James Berry eigens für die Tournee zugelegt. Aus HF-Sicht war die Produktion mit zwei Bühnen, einer riesigen Videowand und ausgefeilter Lichttechnik eine große Herausforderung.

Das Audioteam entschied sich laut eigenen Angaben aufgrund der hohen Zuverlässigkeit für die Mikrofone. „Abend für Abend gaben sich zwei der weltweit erfolgreichsten Künstler die Klinke in die Hand und legten die Messlatte im Touring-Bereich höher“, erklärt Berry. „Das bringt auch besondere Leistungen des Technikteams mit sich; unser Equipment muss auf dem allerneuesten Stand sein. Digital 9000 ist dafür die perfekte Lösung – sowohl klanglich als auch im Sinne einer zuverlässigen HF-Übertragung.“

Eighth Day Sound: „Eine gute Entscheidung“

Curtin fügt hinzu: „Für meine Arbeitsumgebung müssen wir sonst immer einiges am Equalizer ausgleichen – nicht bei Digital 9000. Wir hatten den reinen, natürlichen Klang; nichts ging in der Übertragung verloren, ich musste kaum nachkorrigieren.“ Ähnlich gute klangliche Erfahrungen machte Berry am Monitorpult mit Jay-Zs Stimme: „Das System komprimiert nichts, so klang alles sanft und fließend.

Jason Kirschnick, Chief Technology Officer bei Eighth Day Sound, hatte bereits in Tour-Equipment von Sennheiser investiert und ergänzte dieses durch Digital 9000. „Wenn wir so die Arbeit der Tontechniker einfacher gestalten und keine Sound-Einbußen in Kauf nehmen müssen, ist die Entscheidung für alle gut.“ Das Mikrofonsystem reihe sich perfekt in die anderen Sennheiser-Produkte ein. Neben Digital 9000 kamen beispielsweise der Handsender SKM 5200 sowie der Empfänger EM 3732-II zum Einsatz.

www.sennheiser.com