Benefizkonzert im Berliner Flughafen Tempelhof mit TSE AG und Systemen von Electro-Voice

Zum Gedenken an den 70. Jahrestag der Reichspogromnacht während der Nazi-Diktatur initiierte der südafrikanisch-britische Stargeiger Daniel Hope am 9. November 2008 ein Benefizkonzert zugunsten der Freya-von-Moltke-Stiftung.

Unter dem Motto „Tu Was!“ traten nationale und internationale Künstler wie Thomas Quasthoff, Hélène Grimaud, Max Raabe, Menahem Pressler und Till Brönner auf. Klaus Maria Brandauer ließ mit einer Lesung aus dem Buch „Kristallnacht“ von Martin Gilbert und Texten von Goethe die Erinnerung an diesen schwarzen Tag in der deutschen Geschichte wieder lebendig werden.

Die Gedenkfeier unter der Schirmherrschaft von Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier fand in der Haupthalle des vor Kurzem geschlossenen Flughafens Tempelhof statt. Die technische Betreuung der für 800 Sitzplätze zugelassenen Abfertigungshalle oblag dem Berliner Veranstaltungsdienstleister TSE AG. Für die aufgrund ihrer Größe akustisch anspruchsvoll zu beschallende Halle vertrauten FoH-Mann Nils Uthoff und Monitor-Techniker Ben Spindler auf 24 Electro-Voice XLD Line Array Elemente sowie mehrere TG7 Amps.

Gesteuert wurde das System via IRIS-Net. Bei dieser Gelegenheit kamen erstmals die neu entwickelten FIR-Presets für XLD zum Einsatz. Dazu TSE AG Vorstand Marcel Fery: „Diese Neuentwicklung hat uns völlig überzeugt. Die Settings haben das Soundbild deutlich verbessert, das wurde in dieser akustisch anspruchsvollen Location ganz deutlich.“

Über die TSE AG:
Die Geschichte der TSE AG beginnt im Jahr 1998 mit dem Zusammenschluss der beiden Firmen Total Sound Fery & Weinert GmbH und Excellent Veranstaltungstechnik GmbH.  Mittlerweile beschäftigt das in Berlin ansässige Unternehmen 40 feste Mitarbeiter und über 60 freie Techniker und Hilfskräfte und ist in den Bereichen Planung und Durchführung, Lager, technische Leitung und interne Verwaltung tätig. Mit Kunden wie dem Berliner Olympiastadion, dem Hotel Adlon, der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Max Schmeling Halle und dem Tempodrom gehört die TSE AG zu den renommiertesten Firmen der Veranstaltungstechnik in Deutschland.

www.tse-ag.com