Behringer, Midas und Klark Teknik unter einem Dach

Die Music Group Ltd. hat die britischen Audiospezialisten Midas & Klark Teknik gekauft. Zur Music Group Holding unter der Leitung von Uli Behringer und Michael Deeb gehören auch die Marken Behringer und Eurotec.

Die Music Group Ltd. hat mit der Bosch-Gruppe eine Vereinbarung unterzeichnet, um deren Marken Midas und Klark Teknik zu übernehmen. Das gab das Unternehmen heute auf seiner Website www.music-group.net bekannt. Der Kauf soll bis zum 31. Januar 2010 abgeschlossen sein.

 

Mit ihrer über vierzigjährigen Geschichte zählen die Mischpulte von Midas und das Outboard von Klark Teknik zu den renommiertesten Produkten im ProAudio-Sektor.

 

Robert Mulatz, Senior Vice President der Bosch Communications Systems sagt: “Die Marken Midas und Klark Teknik sind der Inbegriff von höchster Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit im Mischpult- und Signal-Procesing-Markt. Innerhalb des Professional Audio-Geschäfts von Bosch war dieser Markt, aufgrund seiner Größe und speziellen Anforderungen, nicht als das Hauptgeschäftsfeld definiert. Mit der Music Group sind wir überzeugt, einen Käufer gefunden zu haben, der sowohl die Leidenschaft, als auch die finanziellen Möglichkeiten hat, Midas und Klark Teknik weiteres Wachstum zu ermöglichen. Unter allen potenziellen Käufern haben wir die Music Group als den am Passensten eingestuft.“

 

Uli Behringer, Chairman der Music Group kommentiert den Kauf so:

 

„Ich bin begeistert und fühle mich geehrt, zusammen mit John Oackley und seiner Mannschaft diese beiden legendären Marken weiter nach vorne zu bringen. Ich habe immensen Respekt vor der Hingabe zu Qualität, Leistungsfähigkeit und Kundenservice, welche dieses Team über all die Jahre gezeigt hat. Während wir planen dort beachtliche Mittel zu investieren und die beiden Marken zu unterstützen, freuen wir uns gleichzeitig darauf, von den Errungenschaften der dortigen Ingenieure zu lernen. Die Zusammenarbeit soll Behringer und alle anderen Music Group Marken auf ein neues Level bringen.“

 

Auch Michael Deeb, Music Group CEO ist erfreut:

 

“Midas und Klark Teknik gehören zur Spitze in ihrem Marktsegment. Sie richten sich an eine sehr besondere Zielgruppe und haben eine andere Vertriebsstruktur als unser bisheriges Geschäftsfeld. Die Marken werden deshalb weiterhin eigenständig, unter der Führung von John Oackley agieren und gleichzeitig von den Synergien unser gemeinsamen Anstrengungen profitieren.“

 

Alex Cooper, Midas Director of Console Engineering sagt:

 

“Ich habe die letzten 20 Jahre meines Lebens damit verbracht, die hochwertigsten Audioprodukte zu entwickeln. Es war zu jeder Zeit unser Ziel die bestmögliche Performance zu erreichen und gleichzeitig unsere Markpräsenz zu erweitern und neue Zielgruppen anzusprechen. Ich bin überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit der Music Group für uns von Vorteil ist. Sie wird uns dabei helfen, unsere hohen Standards beizubehalten und unser Geschäft langfristig wachsen zu lassen.“