BE Productions aus Sydney ist neuer HK AUDIO-User

Die im Norden Sydneys ansässige Firma BE Productions hat sich Ende 2007 ein 2x8er COHEDRA COMPACT, bestehend aus 16 CDR 108 C, acht CDR 210 C und zwei PR 8 Ampracks zugelegt.

 Neben Installationen und Livegigs sind BE Productions hauptsächlich auf Outdoor Cinema Events spezialisiert, wofür sie nur hochwertige Sanyo Projektoren und aufblasbare Leinwände vom ebenfalls deutschen Hersteller Airscreen benutzen.

Bei großen australischen Events wie dem „Newton’s Playground Extreme Sports Festival“ oder den Starlight Cinema Events ist das acht-köpfige Technikerteam von BE Productions mit ihren beiden Inhabern für die Technik verantwortlich.

Ein besonderes Highlight sind die jährlich im Januar stattfindenen „Movies in the Overflow, Sydney“, für die ein Teil des Sydneyer Olympiaparks, das Overflow, als Teil des Sydney-Festivals als Open Air-Kino mit täglich bis zu 9.000 Besuchern genutzt wird. Bei kleineren Events verlassen sich BE Productions ebenfalls auf HK Audio Produkte und haben daher mehrere LUCAS Impact Systeme auf ihrer Inventarliste.

 Für BE Productions-Mitinhaber Marc Mcavoy ist das Beste an Technik gerade gut genug: „Wir legen größten Wert auf die Qualität und die Zuverlässigkeit unserer Technik, denn wir können uns bei unseren Outdoor Kino Events keine Ausfälle leisten. Ausserdem spielt Geschwindigkeit bei Auf-und Abbau eine große Rolle für uns, speziell bei den Cinema-Events. HK AUDIO hat da eine hervorragende Produkt-Philosophie mit kompletten Plug & Play Systemen, egal ob COHEDRA oder auch nur mal ein kleines LUCAS System.“

Bei größeren Events arbeiten BE Productions mit anderen australischen HK Audio Usern zusammen, was Mark Mcavoy sehr begrüßt: „Langsam aber sicher bildet sich hier in Australien ein wirklich effizientes Netzwerk zwischen den HK Audio Usern. Der australische Vertrieb CMI hilft da wirklich gut beim Vernetzen.“

 

www.hkaudio.com