AudioCP investiert in Adlib, L-Acoustics und DiGiCo

Adlib Scottish Operation setzt seine aktive Unterstützung und strategische Partnerschaften in der Region mit einem weiteren Verkauf der Premium-Marken L-Acoustics und DiGiCo an die Verleihfirma AudioCP fort.

AudioCP wurde 2012 von Scott Young gegründet und hat sich auf die Bereitstellung sorgfältig gestalteter Soundsysteme für den Live-Musik-Sektor spezialisiert. Scott selbst besitzt und betreibt ein Tonstudio und einen Proberaum – er weis also ein oder zwei Dinge über guten Sound!
Ende 2016 wollte er in ein erstklassiges Audiosystem für AudioCP investieren, das mit einer hochmodernen Mischkonsole ausgestattet ist, welche es dem Unternehmen ermöglicht, sich auf mehreren Ebenen zu verbessern, seinen derzeitigen Kundenstamm zu konsolidieren und auch größere und höher profilierte Projekte zu pitchen.

Zufälligerweise, noch kurz bevor Scott anfing, ernsthaft über das Upgrade nachzudenken, lud Adlib Schottlands Business Development Manager Barclay Dakers das Unternehmen ein, das Lager zu besuchen und mögliche Optionen durch Adlib zu diskutieren.
Schon beim ersten Eindruck war Scott von Adlibs Einstellung beeindruckt:
„Sie waren entspannt, freundlich, sehr gut informiert im Bereich Live-Audio. Es war offensichtlich, dass wir auf der gleichen Wellenlänge waren“, sagte Scott über seinen Besuch bei Adlib.

Er erklärte die spezifischen Anforderungen von AudioCP und nachdem er aufmerksam zugehört hatte, empfahl Barclay Scott und seinem Team, die L-Acoustics KARA mit SB18 Subs. Dies ist eine besonders gute Wahl für Shows und Events, bei denen die PA gestapelt werden muss – aber auch für Unternehmen, bei denen ein flexibles System benötigt wird, welches geflogen klangtechnisch genauso gut abliefert, wie bei einer Bodeninstallation. Nachdem Scott sich schließlich für den Kauf entschieden hatte, schaute er sich auch einige andere Marken- und Lieferantenoptionen an, aber die Anforderungen brachten ihn immer wieder zu Adlib und L-Acoustics zurück.

Bevor Scott seine endgültige Entscheidung traf, besuchten Barclay und Adlib Direktor John Hughes die Anlage von AudioCP. Nach diesem Treffen war Scott sicher, dass die Investition in L-Acoustics die richtige Wahl war und dass Adlib ein ausgezeichneter Lieferant und Partner sein würde.
„Es gibt viele ‚großartig klingende Systeme’ da draußen“, kommentiert er. „Aber was für einen Vorteil durch Adlib / L-Acoustics geschaffen wurde, war eine Kombination aus drei Dingen: Klangqualität und Flexibilität, das Potenzial für Cross-Rental-Business und der Support und Service von Adlib, welcher von Beginn an wirklich herausragend war.“

Der Kauf des DiGiCo SD9 war ein großer Schritt für das Unternehmen in Bezug auf Qualität und Funktionalität. Viele Jahre lang hatten sie dieses Produkt auf dieser Ebene für größere Shows und Touren gemietet und daher machte es durchaus Sinn, weitere Investitionen zu tätigen, um das neue Lautsprechersystem zu ergänzen.
Die Konsole wurde mit einem D2-Bühnenregal geliefert und seitdem wurde noch ein Waves SoundGrid Server-System hinzugefügt, das neben dem SD9 verwendet werden kann.

Zusätzlich zu den, von L-Acoustics zertifizierten Schulungen für die normalen AudioCP-Ingenieure, hat Adlib einen seiner Touringenieure zur Verfügung gestellt, um AudioCP bei der Inbetriebnahme des Systems zu unterstützen. Dies eröffnete die Möglichkeit, Fragen von Ingenieuren direkt vor Ort zu beantworten. Anschließend bot Adlib noch dazu einen telefonischen Support an.
„Dieser Aspekt übertraf alles, was wir uns erwartet hatten“, sagt Scott begeistert.


www.adlib.co.uk

www.audiocp.com