Audio-Technica richtet Wireless-Seminar aus

Um Nutzer von UHF-Technik bestmöglich für den täglichen Einsatz zu schulen, organisiert Audio-Technica ein Seminar am Firmensitz.

Ein Sender sendet. Aber wie, was, wohin und warum? Der Diplom-Physiker Alexander Lepges gibt auf diese Fragen im Audio-Technica-Seminar zum Thema Wireless-Technik Antworten. Er erklärt die Standards der UHF-Funktechnik von heute, indem er Sende- und Empfangsanlagen durchleuchtet.

Am Ende des Seminars sollen die Teilnehmer Funksendesysteme aller Hersteller auf deren Güte hin beurteilen und für den Einsatzzweck auswählen können. Sie lernen, Frequenzpläne zu erstellen und die gesetzlichen Bestimmungen von heute und morgen im In- und Ausland.

Das zweitägige Seminar findet am 5. und 6. September 2016 bei Audio-Technica in Mainz-Kastel statt. Seminar und Verpflegung sind kostenlos, mögliche Übernachtungen und Anreisen müssen Interessenten selber organisieren. Bei Fragen oder Anmeldungen nimmt Audio-Technica per Telefon und Email entgegen.

www.audio-technica.com