Atze Schröder schwört auf AD8/DA8 System

Das neue digitale Multicore-System mit den AD8/DA8 Wandlern von PAN-Music aus Lohne überzeugt erneut die Profis.

 

„Eine echte Revolution für den Live Sound“, so das Statement von Thomas (Frosch) Fuhrmann, dem verantwortlichen Tontechniker auf der aktuellen “Revolution Tour“ von Comedian Atze Schröder. Das neue digitale Multicore-System mit den AD8/DA8 Wandlern von PAN-Music aus Lohne überzeugt erneut die Profis. Revolutionär ist nach Aussage des Herstellers die Funktionen IGR ( Intelligent Gain Reduction ) und der analoge Trafo-Split für ein echtes und unabhängiges Monitor-Gaining. Durch die neuen Wandler wird eine Klangqualität erreicht, die sonst nur mit hochpreisigen digitalen Mischpulten erreicht werden kann. „Mit diesen Zauberwandlern rückt die Stimme von Atze ganz weit nach vorne“, so Thomas Fuhrmann.

Im Bild zu sehen: Atze Schröder mit Klaus und Michael Hünteler, Geschäftsführer von PAN-Music in Lohne

www.pan-music.de