ASC zum Partner des Jahres 2013 gekürt

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Stadthalle von Papenburg ehrte die MEYER WERFT bereits zum achten Mal die Lieferanten, die sich im vergangenen Jahr durch hervorragende Leistungen auszeichneten ...

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Stadthalle von Papenburg ehrte die MEYER WERFT bereits zum achten Mal die Lieferanten, die sich im vergangenen Jahr durch hervorragende Leistungen auszeichneten. Sie sind nun ASCs Partner des Jahres 2013. Für den Bereich Elektrotechnik konnte sich das Hamburger Systemhaus Amptown System Company profilieren.

In ihren Reden würdigten Vertreter der MEYER WERFT aus Einkauf und Technik die herausragenden Leistungen der diesjährigen Preisträger. Die Geschäftsführer Bernard Meyer, Lambert Kruse und Dr. Jan Meyer sowie der Leiter Materialwirtschaft/Einkauf Ralf Sempf und die Einkaufsleiter Klaus Lübbers und Johann Thieke, überreichten den Preisträgern die Trophäen und Urkunden. Mehr als 250 geladene Gäste verfolgten die diesjährige Preisverleihung.

Die Grundlage für die Auszeichnung „Partner des Jahres“ bildet eine im Rahmen des Lieferantenmanagements regelmäßig durchgeführte Lieferantenbeurteilung. Die Preisträger hoben in ihren Danksagungen insbesondere die sehr gute partnerschaftliche Zusammenarbeit der Werft mit deren Lieferanten hervor. Speziell für den Bereich Elektrotechnik sagte seitens MEYER WERFT der Strategische Einkäufer Dominik Sandmann: „Um dem Publikum spektakuläre Shows liefern zu können, muss für jedes Schiff eine entsprechende Infrastruktur mit modernster Unterhaltungselektronik geschaffen werden. Im Planungsprozess sind verschiedenste Schnittstellen zu berücksichtigen; das gesamte Equipment muss untergebracht und mit der Architektur vereinbart werden. Die Abarbeitung an Bord ist komplex und erfordert in der Endphase Struktur und Flexibilität.“


„We know how!“

In diesen Zusammenhang passt der Slogan des Preisträgers Amptown System Company „We know how!“ Seit Beginn der AIDA-Serie tüftelt und entwickelt ASC für die MEYER WERFT und verrichtet an Bord ein solides Handwerk. Dank weitreichender Erfahrungen gelingt es ASC, gemeinsam mit den Mitarbeitern der MEYER WERFT und den übrigen Mitwirkenden spannende Projekte zu realisieren.

ASC-Geschäftsführer Leif Witte nahm die Auszeichnung für das Systemhaus entgegen: „Die Amptown System Company möchte für ihre Kunden immer die bestmöglichen Systeme umsetzen. Unser Herz schlägt für Technik und unsere Mannschaft ist mit Leidenschaft bei der Sache. Denn hinter allem, was in Sachen Entertainment an Bord so spielerisch leicht aussieht, steckt harte Arbeit und technisches Know-how. Wir arbeiten zielorientiert daran, die qualitativen, sicherheitstechnischen und zeitlichen Punkte in der Zusammenarbeit mit der MEYER WERFT zur Zufriedenheit des Kunden zu erfüllen. Das Ergebnis sind innovative Unterhaltung, kreative Darbietungen und spektakuläre Shows.“

www.amptown-system.com