Arraybarer Multifunktionslautsprecher von Voice-Acoustic: Modular-10

Mit der Modular-10 präsentiert der deutsche Hersteller von Beschallungssystemen, Voice-Acoustic aus Dörverden, das zweite Modell der multifunktionalen Modular-Serie. Das kompakte und leichte 2-Wege Topteil ist laut Hersteller mit hochwertigen Komponenten neuster Generation bestückt. Das leistungsstarke 10“ Neodym-Chassis weist einen hohen Wirkungsgrad bei geringen Verzerrungen auf. Die Membrane ist wasserfest beschichtet ...

Mit der Modular-10 präsentiert der deutsche Hersteller von Beschallungssystemen, Voice-Acoustic aus Dörverden, das zweite Modell der multifunktionalen Modular-Serie. Das kompakte und leichte 2-Wege Topteil ist laut Hersteller mit hochwertigen Komponenten neuster Generation bestückt. Das leistungsstarke 10“ Neodym-Chassis weist einen hohen Wirkungsgrad bei geringen Verzerrungen auf. Die Membrane ist wasserfest beschichtet. Der zum Einsatz kommende 1“ Hochtöner wurde in einem großen, herstellerunabhängigen Vergleichstest von über 20 verschiedenen Treibern ausgewählt. Er zeichnet sich durch ein sauberes Ein- und Ausschwingverhalten und geringste Verzerrungen aus. Dies äußert sich in einem natürlichen, fein auflösenden Klangbild bei Sprach- und Musikwiedergabe. Auf der Herstellerhomepage stehen umfangreiche akustische Messdaten zum Download bereit.

Der Anwender kann zwischen zwei verschiedenen, rotierbaren Hörnern wählen: 90x40° oder 60x40°. Ein Tausch der Hörner ist auch nachträglich möglich. Dadurch lässt sich der optimale Abstrahlwinkel für die zu beschallende Fläche auswählen und ungewünschte Raumreflexionen eindämmen. Zur Ausrichtung auf einem Stativ oder Distanzstange verfügt die Modularserie über einen +/- 18° neigbaren Hochständerflansch. Ebenso wie die große Modular-15 kommt bei der Modular-10 die beim Patentamt eingetragene „Easyfly-Mechanik“ und „Arraybarkeit mit Interferenzminimierung“ zum Einsatz. Mit der Easy-Fly Mechanik ist ein werkzeugloses Aufhängen und exaktes Ausrichten in der horizontalen und vertikalen Achse in wenigen Sekunden möglich. Die Modular ist an zwei Gehäuseseiten mit diesen speziellen Flugschienen ausgestattet, sodass der Lautsprecher mit der gleichen Hardware senkrecht und waagerecht geflogen werden kann. Die  Arraybarkeit mit Interferenzminimierung erlaubt einen Betrieb von mehreren Lautsprechern nebeneinander. Die Modular-Serie ist die weltweit erste arraybare Multifunktionsbox. Das rotierbare Horn wird dazu so gedreht, dass der Abstrahlwinkel  40° horizontal beträgt. Zwei Modular mit dem 60x40° Horn strahlen zusammen im 2er-Array 80x60° ab. Die seitliche, starke Trapezform des Lautsprechergehäuses ist dem schmaleren Abstrahlwinkel des Hornes angepasst. So gibt jedes Horn nur in seinem definierten Winkel die Hauptenergie ab und die Interferenzen zwischen den Schallquellen werden auf das geringste mögliche Maß reduziert. Für den Anwender eröffnet sich dadurch die Möglichkeit, mit nur einem Lautsprechertyp ein größeres Einsatzfeld abzudecken.

Für den Einsatz als Bühnenmonitor ist die Modular-10 mit zwei Monitorschrägen ausgestattet: 50° Neigung wenn sich der Akteur dicht am Lautsprecher befindet und 21“ Neigung, wenn die Entfernung größer ist und der Monitorlautsprecher zum Beispiel bei TV Produktionen nicht im Fernsehbild mit aufgenommen werden soll. Die Modular-10 bietet sich für Installationen und mobile Applikationen an, wo kompakte Lautsprecher mit hohem, unverzerrten Schalldruck bei bestmöglicher Audioqualität und hoher Sprachverständlichkeit gefordert sind. Umfangreiches Zubehör rundet das System sinnvoll ab.

www.Voice-Acoustic.de

Quelle: Voice-Acoustic