APG auf Tour mit Maroon 5 und Martin Solveig

Während der diesjährigen Ricard S.A. Live Music 2008, die vom 26. Mai bis 12. Juni durch neun große Städte in Frankreich tourte, kamen erstmals Produkte des französischen Herstellers APG zum Einsatz.

Im Rahmen aller neun Konzerte wurden die Lautsprecher der APG4000 Serie als Side Fill sowie die neuen SMX15 als Bühnenmonitore eingesetzt, die durch die für die Veranstaltungstechnik verantwortliche Firma ACS Sonorisation bereitgestellt wurden.

 

Seit zwanzig Jahren erfreut sich die Veranstaltungsreihe dank einzigartiger Live-Auftritte in ganz Frankreich äußerst großer Beliebtheit und blickt mittlerweile auf insgesamt knapp 6 Millionen begeisterte Besucher zurück. Das erfolgreiche Konzept der Ricard S.A. Live Music ist es dabei, bekannte internationale Künstler und junge Talente zusammen auf eine Bühne zu bringen. In dieser Tradition bot auch das diesjährige Programm ein erstklassiges Line Up u.a. mit Martin Solveig, dem französischen DJ & Erfolgsproduzenten auf seiner ersten Live-Tour, sowie der kalifornischen Band Maroon 5, die während der Tour ihr Erfolgsalbum „If Won’t Be Soon Before Long“ live präsentierte.



Mit der Ricard S.A. Live Music 2008 setzt eine weitere große Veranstaltungsreihe in Frankreich auf die innovativen Beschallungslösungen von APG und wird damit zu einer weiteren wichtigen Referenz für die Produkte des Herstellers, die aufgrund ihrer technischen Eigenschaften steigenden Zuspruch erhalten: Insbesondere Bands, die viel Zeit im Studio verbringen, schätzen die APG SMX15 Lautsprecher, welche auf der Bühne für einen brillanten Monitorsound sorgen und dabei fast das Niveau von Studiomonitoren erreichen.

 

www.sea-vertrieb.de