Amptown-Verleih unterzeichnet AED-Privilige-Client-Vertrag

Im Rahmen der Umstrukturierungen bei Amptown - Verleih in Hamburg wurde ein weiterer zukunftsweisender Schritt getan.

Mit der deutschen Dependance des belgischen Dry-Hire-Experten und Equipmentbankers AED-Rent wurde ein „Privilege Client Deal“ geschlossen. Somit steht Amptown-Verleih als Full-Service-Provider ab sofort ein aktueller Materialbestand in sehr großen Mengen zu äußerst attraktiven Preisen zur Verfügung.

Amptown - Verleih hat nun zusätzlich Zugriff auf:
• 35.000m Truss (Prolyte, ALC)
• 4.000 Trussecken
• 180 Trusskreise
• 100 Ground Supports
• 2.500 Motoren (Verlinde)
• 2.500 Moving Lights (Martin, High End)
• 2.500 LED Scheinwerfer
• 2.000 Tageslichtscheinwerfer
• 12.000 Konventionelle Scheinwerfer
• 2.000 Lausprechersysteme (L-Acoustics, EAW, JBL)
• 150 Audio Mischpulte
• 600m² LED Wände
• 200 Plasma Displays
• 50 DLP Projektoren

Dieses Equipment steht ab sofort, über das bereits vorhandene Equipment des Amptown-Verleih Partners Sirius Showequipment AG hinaus, noch zusätzlich in Hamburg für Produktionen zur Verfügung. Ein Teil des Equipments wird in den Hamburger Lagerräumen fest eingelagert um auch kurzfristige Verfügbarkeit im Dry Hire zu gewährleisten. In diesem Zuge wurde der hauseigene Materialbestand bei Amptown Verleih einer umfangreichen Erneuerung unterzogen. Über 80 Prozent des älteren Equipments wurden verkauft.

www.amptown-verleih.de

www.sirius-ag.net