Alpha Media Solutions investiert in Mischpulte von DiGiCo

Der Veranstaltungsdienstleister Alpha Media Solutions hat drei Digitalkonsolen beim Düsseldorfer DiGiCo-Distributor atlantic audio gekauft.

Ende Oktober und Dezember wurden je eine SD8 und SD7 nach Hechingen geliefert. Im März 2009 wird das Equipment von Alpha Media Solutions um eine weitere DiGiCo SD8 erweitert.


Jürgen Wirth reflektiert seine Entscheidung für DiGiCo-Pulte: „Schon 2007 habe ich in eine D5 investiert, weil diese damals für mich das beste Mischpult im Markt war. Im digitalen Bereich haben andere meiner Meinung nach zu lange für ihre Entwicklungen gebraucht. DiGiCo war hier sehr schnell und innovativ. Ich war äußerst angetan von dem Fortschritt der digitalen Technologie und der einfachen Bedienbarkeit des Pultes. Es ist intuitiv aufgebaut, orientiert sich aber an analogen Konsolen. Meine Techniker konnten sich dank der Inhouse-Schulungen von atlantic audio und gemeinsamer Vor-Ort-Betreuung mit DiGiCo schnell in die Konsole einarbeiten. Ein weiterer Aspekt waren Flexibiliät und Einsatzmöglichkeit. Wir verwenden die Konsole sowohl im Industrie- und Corporate Business, als auch für musikorientierte Veranstaltungen, einfach Quer-Beet von A-Z.


Die Entscheidung für eine SD7 und SD8 war für mich daher naheliegend. Sie sind die logische Fortführung der D5, platzsparend mit topmodernen Rechnern und Oberflächen, die keine Wünsche offen lassen. Intern ist für mich ganz wichtig: Der Wechsel von Pult zu Pult fällt meinen Technikern leicht, sie müssen keinen neuen Workflow erlernen. Die SD7 ist für mich ganz klar in den nächsten Jahren das „State of the Art“ Pult. Seit Bekanntgabe der SD8-Premiere haben meine Industriepartner massives Interesse an dieser Konsole bekundet. Meine Kaufentscheidung hat sich bereits wirtschaftlich ausgezahlt, alle Pulte sind gut im Einsatz. Seitdem wir die erste SD8 haben, war sie kaum noch im Haus. Daher haben wir uns entschlossen im März noch eine weitere SD8-Konsole in unseren Verleihbestand zu nehmen, nicht zuletzt auch um auf SD8-Basis eine „full production“ mit DiGiCo`s an Front- wie auch Monitorplatz anbieten zu können."

 

www.atlanticaudio.de