Allen & Heath liefert mit SQ4You Persönlichkeit für Künstler

Allen & Heath bietet Performern die Kontrolle über die Monitore mit einer neuen persönlichen Misch-App für ihre SQ-Mixer. Die SQ4You-App ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar – es können außerdem bis zu acht Smartphones oder Tablets gleichzeitig verbunden werden. Dies ist eine große Zeitersparnis für den beschäftigten Toningenieur, der die gesamte Show alleine mischt.

Die SQ4You-Hauptansicht „Four Wheel Drive“ ist so konzipiert, dass sie groß, breit und einfach zu bedienen ist. Sie bietet eine einfache Pegelregelung über vier Gruppen, einen Masterpegel und eine Stummschaltung. Durch doppeltes Antippen einer Gruppe erhält der Toningenieur Zugriff auf detaillierte Steuerelemente, einschließlich individueller Kanalmessung, Send-Pegel und Stereo-Panorama.
Gruppen können benutzerdefiniert benannt werden, um sie schnell zu erkennen. Kanäle können über einfache Kontrollkästchen unterschiedlichen Gruppen zugewiesen werden, sodass der Benutzer seinen idealen benutzerdefinierten Mix erstellen kann.

„Die meisten Mitwirkenden werden Ihnen sagen, wie schwierig es ist, schlechtes Monitoring abzufangen und einen perfekten Klang zu erzeugen – aber in der realen Welt gibt es nicht immer einen engagierten Monitortechniker, der diesen perfekten Mix erstellt“, kommentierte SQ-Produktmanager Keith Johnson.
„SQ4You ist kostenlos, unaufdringlich und unglaublich einfach zu bedienen, zu erklären und selbst zu erlernen. Die meisten Künstler werden dadurch in nur wenigen Minuten einsatzbereit sein. Sie werden es lieben, denn sie können ihren eigenen Mix steuern und beschäftigte Tontechniker werden die Zeit und den Platz schätzen, denn so können sie sich auf den FoH-Sound konzentrieren. Es ist also eine Win-Win-Situation!“


www.allen-heath.com