Alcons Audio präsentiert sich vielfältig auf der ISE

Nach seinen sehr erfolgreichen Teilnahmen in den letzten Jahren hat sich der niederländische Hersteller für ein weiteres “Heimspiel” entschieden und wird seine Sound Systeme auf der kommenden ISE präsentieren.

Nach seinen sehr erfolgreichen Teilnahmen in den letzten Jahren hat Alcons Audio sich für ein weiteres “Heimspiel” entschieden und wird seine pro-ribbon Sound Systeme auf der kommenden Integrated Systems in Amsterdam präsentieren

Die ISE ist eine der wenigen Messen, bei denen Alcons neben der generellen auch die AV/Digital-Cinema-Produktlinie zeigt.

Das Hauptaugenmerk liegt bei zwei Produkten, eines davon ist das bereits sehr bekannte micro pro-ribbon Line Array LR7, das aktuelleste und kleinste Mitglied der erfolgreichen pro-ribbon-Line-Array-Familie von Alcons. Ausgestattet mit einem 6,5-Zoll-Woofer sowie einem Alcons RBN401 4-Zoll pro-ribbon Treiber, bei einem Abstrahlverhalten von 15 Grad vertikal, ist das 16 Ohm-Top mit 90 oder 120 Grad horizontaler Abstrahlung lieferbar und eignet sich als ideales System für A/V-Projekte. Durch seinen sehr kompakten Formfaktor ergibt sich ein perfekter Line Array Wurf bei minimalem Platzbedarf.

Resultierend aus dem wachsendem Interesse an Soundsystemen von Alcons Audio für Audio bei Bildwiedergabe, wird Alcons das CRMS-System vorstellen. Das Drei-Wege-Referenz-System ist für A/V Projekte, hochqualitative Filmräume sowie für “Home Cinema”-Installtionen entwickelt worden.

Das Mittel-Hochton-Kabinett bietet ein großartiges Design-Feature: Es lässt sich als Frontsystem sowie als Full-range-Surroundlautsprecher einsetzen. Das Ergebnis ist ein durchgehend ausgewogenes und gleichbleibendes Klangbild im gesamten Zuhörerbereich.

Auserdem werden weitere Alcons Produkte am Stand zu sehen sein, etwa das QR36-Säulen-Modul- System sowie die V-Serie, die beispielsweise im Berns in Stockholm, im Cavalli Club in Florenz sowie der Buddha Bar in Beirut Libanon installiert sind. Ebenso werden VR8-Monitore in Verbindung mit BF151 Subwoofer zur (leisen) Vorführung vor Ort verfügbar sein.

 

www.alconsaudio.com