AKG stellt neues Gesangsmikrofon vor

Das neue Kondensatormikrofon LC liefert einen sehr detailreichen und natürlichen Klang.

Dank der Nieren-Charakteristik lässt sich das Mikrofon äußerst flexibel einsetzen und ist gleichzeitig sehr rückkopplungsresistent.


Durch den bereits aufgesteckten und einfach abnehmbaren "Precence Boost Adapter" PB 1000 verfügt das LC über zwei Klangcharakteristika. Der Adapter bewirkt eine Anhebung von drei bis fünf dB zwischen fünf und  neun kHz, was zu einer Verbesserung der Sprachverständlichkeit führt. Zum Schutz vor Korrosion ist das Gehäuse der Mikrofonkapsel mit 24 Karat vergoldet.


Die schwarze Hochglanz-Lackierung, der silberne Einsprechkorb und die schlanke Bauform des LC unterstreichen die Wertigkeit des Mikrofons.

 

www.audiopro.de