3D-Mapping – publitec erleuchtet Seminarteilnehmer

Wie man Mapping-Projekte in der Praxis realisiert, um bei Kunden bislang nicht gekannte visuelle Eindrücke zu schaffen, erfuhren Interessierte am 16. Mai 2014 in den Räumen der Coolux GmbH in Köln ...

Wie man Mapping-Projekte in der Praxis realisiert, um bei Kunden bislang nicht gekannte visuelle Eindrücke zu schaffen, erfuhren Interessierte am 16. Mai 2014 in den Räumen der Coolux GmbH in Köln. 3D-Projection-Mapping ist der aktuelle Trend in der innovativen Darstellung von Inhalten auf Flächen und Objekten. Die Technik für die Umsetzung machte in den letzten Jahren große Fortschritte.

coolux und publitec bieten bereits heute Lösungen, die bei vielen anderen Anbietern noch in den Roadmaps warten. Die beiden Unternehmen veranstalteten einen Seminartag, an dem hochkarätige Referenten und Produktspezialisten den kompletten Workflow von der Erstellung bis zur Präsentation erläuterten. Anhand vieler praktischer Beispiele erfuhren die Teilnehmer, was mit 3D-Mapping möglich ist, welche technischen Voraussetzungen bestehen müssen und wo eventuelle Fehlerquellen bestehen.

www.publitec.tv